01.05. | Grillfiretag

Schnapp dir dein Grill-Package

Wenn du weißt wie, kannst du alles grillen


Eines der liebsten Hobbys von uns Kärntnern ist das Grillen. Wir binden uns auch die Schürze um, nehmen die Zange in die Hand und machen den 1. Mai zum offiziellen Grillfiretag.
Partyköchin Yulia Haybäck versorgt uns am Staatsfeiertag mit ganz vielen Tipps für Steak, Fisch oder Gemüse damit deine nächste Grillfeier bei deinen Freunden noch lange in Erinnerung bleibt!


Sag mir die schönsten Worte:
"Der GRILLER ist an!"


Die nächste grillerei geht auf uns!


Hol dir 100€ für den nächsten Grill- Einkauf bei SPAR und einen Getränke-Vorrat Villacher Bier. Also: Meld dich einfach unten im Formular an und heiz schon mal den Grill vor ;) 

RADIO AN UND MITGRILLEN

 

Meld dich gleich an 👇

Meld dich gleich an und schnapp dir einen Villacher Bier-Getränkevorrat besteht aus 4 Stk. Villacher Sixpack (in Summe 24 Dosen 0,5l) und einen 100€ Gutschein zum Einkaufen bei SPAR.

Grilltipps


Hunger bekommen? Mit unseren Tipps kannst du gleich in die Grillsaison starten ♥



Wann ist das Fleisch durch?


Rare, Medium Rare oder Well Done? Mit diesen einfachen Tipps, wird das nächste Steak perfekt!



Valrhona Chocolate Softcake


Flüssiger Schokoladekuchen

Zutaten für 4-6 Portionen oder 12 Mini-Weckgläser 
4 Eier
70 gButter
180 gBitterschokolade (70%)
40 gZucker

Obst als Deko




ZUBEREITUNG 

Die Eier trennen. Butter und Schokolade schmelzen (bei ca. 45 °C). Eiweiß mit Zucker zu zartem Schnee schlagen. Eigelb und ¼ des Eischnees unter die Schokoladenmasse rühren. Vorsichtig den restlichen Eischnee unter die Masse heben. Die Masse sollte homogen und dickflüssig sein. Mit Hilfe eines Spritzsackes in die Gläschen füllen. Gläschen einfrieren.

Grill für indirektes grillen bei 180 °C vorbereiten. Bei kleinen Grills oder Grills ohne indirekte Zone ein Hitzeschild verwenden. 

Jetzt kann man die Gläschen bei Bedarf aus dem Tiefkühler nehmen und aufbacken. Zum Aufbacken die Gläschen gefroren indirekt bei ca. 180 °C ca. 8-10 Minuten grillen. (Alternativ bei 180 °C Umluft im Backofen backen).  Der Kern des Schokoladenkuchens bleibt noch flüssig. Das Glas etwas abkühlen lassen. Den Kuchen mit Obst nach Wunsch dekorieren und servieren. Den Kuchen mit einem Löffel direkt aus dem Gläschen essen. 

Dieses Rezept eignet sich hervorragend, um das Dessert vorab vorzubereiten, da es ja sowieso gefroren werden muss. So hat mach auch bei überraschendem Besuch ein Dessert zur Verfügung bzw. hat man dann bei seiner (Grill)Party kaum Arbeit und keinen Stress mit dem Dessert.


Richtig Anrichten


Das Auge isst ja bekanntlich mit - deshalb hat unsere Grillexpertin coole Tipps, wie du dein Essen perfekt präsentieren kannst!


Schokoladenpfeffer


Du brauchst:
75 gTellycherrypfeffer, alternativ schwarzer Pfeffer
25 gRosa Pfeffer
25 gKoriander ganz
10 gZimt gemahlen
30 gMeeraals grob
5 gKakaopulver
50 gMakri Dattelschokolade 72% oder Valrhona Guanaja


So funktioniert's

Den Pfeffer, den rosa Pfeffer und den Koriander in der Pfanne ohne Fett rösten bis alles duftet, aber nicht verbrennen! 

Im Mörser zerstossen. Mit den restlichen Zutaten vermengen. Die Schokolade hacken und unter die erkaltete Gewürzmischung mischen.

Tags

Sponsoren