Gratis Coronatests Apotheken

Infos zu Standorten & Voranmeldung

Ab Montag (08.02.), gibt es auch in Kärnten die Möglichkeit, sich mittels eines Antigentests in bestimmten Apotheken kostenfrei auf das Coronavirus testen zu lassen. Derzeit ist dies in Kärnten in 32 Apotheken möglich. Dabei handelt es sich vor allem um Standorte in abgelegenen Orten, wo keine Teststraße in der Nähe ist.

Um einen reibungslosen Ablauf zu erleichtern, ist vor dem Test eine telefonische Voranmeldung direkt in der jeweiligen Apotheke dringend empfohlen. Zum Test selbst muss die E-Card mitgenommen werden, bei einem negativen Testergebnis erhält man vor Ort eine Testbestätigung, die in den darauffolgenden 48 Stunden als notwendige Bescheinigung für körpernahe Dienstleistungen gilt. Bei einem positiven Testergebnis soll man sich in Selbstquarantäne begeben und die Hotline 1450 kontaktieren. 

Eine Liste aller teilnehmen Apotheken findest du hier:

 www.apothekerkammer.at/gratis-schnelltests 



Neben den Apotheken gibt es in Kärnten noch Testellen in allen Bezirken. Alleine hier können in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz bis zu 40.000 Tests pro Woche abgewickelt werden.


Tests in Teststraßen


SO LÄUFT DIE ANMELDUNG


Online geht es über die Anmeldeplattform https://oesterreich-testet.at

Für Terminbuchungen und Rückfragen steht außerdem die kostenlose Rufnummer 0800 220 330 von Montag bis Sonntag (inklusive Feiertage) von 7 bis 22 Uhr zur Verfügung.

Bei Symptomen muss weiterhin die 1450 angerufen werden.



Die liste der teststraßen für antigen- & verdachtsfallstestung



https://www.roteskreuz.at/fileadmin/user_upload/LV/KN/PDFs/Covid-19/Uebersicht_Testeinrichtungen_ab_01022021.pdf




Wichtig: Egal ob bei freiwilligen Tests oder Tests bei Symptomen - es ist immer eine Voranmeldung nötig!

Tags