GIN Salabim

Die besten GIN Rezepte zum Selbermachen

Und auf einmal ergibt alles einen GIN


Gin zählt seit mittlerweile einigen Jahren zu DEN Lieblingsgetränken von uns Kärntnern. Egal, ob mit normalem Tonic Water oder mit dem Wild Berry Water, im Sommer bestellen wir doch gerne mal einen im Lieblingslokal oder mixen uns an einem Sommerabend daheim selbst einen zusammen. Geht ja recht einfach und schnell: GIN in ein Glas geben, Tonic, Eiswürfel und einen Strohhalm dazu und fertig. 

Und bevor der Sommer so richtig beGINnt haben wir für dich noch ein paar lässige, einfache und suuuuper gute GIN-Rezepte gecheckt und zwar bei Mario & Max von CARGINTHIA


CARGINTHIA | GIN aus Kärnten


Mario & Max sind Arbeitskollegen bei einer großen Klagenfurter Firma. 2019 sind die beiden in einer Mittagspause auf eine Idee gekommen: "Wir könnten doch selbst GIN herstellen! Geht ja ganz einfach. Man braucht nur so eine Tischdestille!" Zufällig hatte Mario´s Opa genau so eine daheim. "Die haben wir uns ausgeliehen und einfach mal herum experimentiert. Nach 20 - 30 Versuchen haben wir uns auf ein Rezept geeinigt!" erzählt Mario unserem Antenne Kärnten Reporter Joe Kohlhofer mit funkelnden Augen. Dieser GIN ist dann bei Freunden getestet worden. "Denen hat es geschmeckt und deshalb haben wir dann öfter GIN gemacht!"

Durch Mundpropaganda und vor allem auch durch Instagram ist dieser GIN, der in Feldkirchen direkt am Fuße des Wachsenberges hergestellt wird, immer bekannter geworden. 

"Mittlerweile gibt es unseren CARGINTHIA in vielen Hotels (wie am Feuerberg), Lokalen, in über 20 Geschäften (vor allem in Mittelkärnten) und bei uns im Online Shop!" erzählt Mario weiter.


Hier könnte man sagen: Am Ende ergibt alles einen GIN.

Genug Werbung gemacht 😉  jetzt gehts ans mixen ;-)



Der Klassiker: Der GIN TONIC

So gehts: Glas mit Eiswürfel füllen, CARGINTHIA oder GIN hinzufügen, mit Zitronenscheibe und Rosmarinzweig garnieren. Glas mit einer Flasche Tonic (Empfehlung Fever Tree Mediterranean) servieren. Cheers!

Du brauchst: 

4cl GIN
160ml Tonic Water
Zitronenscheibe
Rosmarinzweig
Alternativ Pfefferkörner + Gurkenscheibe

Du brauchst: 

4 cl GIN
1 Limette
2 TL Brauner Zucker
Crushed Ice


Caipirinha

Richtig gelesen. Den gibt es auch mit GIN. Und so machst du ihn:

Limetten in Stücke schneiden und in ein Cocktailglas geben. Den braunen Zucker dazugeben und zerdrücken. Mit Crushed Ice und GIN auffüllen!

Makava

Gin und Eistee passen nicht zusammen? DOCH! Wir sagen dir wie. 

Glas mit Eiswürfel füllen. Zitronensaft, Marillensirup und GIN hinzufügen. Mit MAKAvA Ice Tea oder Eistee Zitrone und Soda auffüllen, umrühren. Garniert mit Zitronenscheibe & Minzblätter genießen.

Du brauchst: 

4 cl GIN
1 Zitronensaft
1 cl Marillensirup
120 ml Makava Ice Tea oder Zitronen-Eistee
80 ml Soda
Eiswürfel, Zitronenscheibe, Minzblätter

Du brauchst: 

5 cl GIN
1 Teebeutel Pfefferminztee
1 cl Cranberry Essig
Almdudler
1 TL Honig
Eiswürfel, Zitronenscheibe, Minze

Almblüte

Für das Alm-Feeling daheim ist der GIN perfekt. Ein Gin mit Almdudler und co. 

Den Teebeutel in 5cl CARGINTHIA fünf Minuten ziehen lassen. Anschließend Gin & Cranberry Essig und Honig in ein Glas füllen- gut umrühren. Mit Eiswürfel und Almdudler auffüllen & mit Minze und Zitronen garnieren.

GIN Basil Smash

.. ist vor allem für seine grüüüüüne Farbe bekannt. Aber ist nicht giftig ;-)

Basilikumblätter im Shaker zerdrücken. Viel Eis und die restlichen Sachen dazugeben, kräftig und laaaaange schütteln. Ab damit durch das Sieb in das eiskalte Glas. Eiswürfel dazu und mit Basilikumblätter dekorieren. Prost!

Du brauchst: 

6 cl GIN
10 - 15 Basilikumblätter
1 - 2 Blätter zur Deko (damit es hübsch aussieht)
2 cl Zitronensaft
2 cl Zuckersirup
Eiswürfel


Du brauchst: 

5 cl Gin
3 cl Zuckersirup
3 cl Zitronensaft
100 ml Soda
Eiswürfel, Zitronenscheibe


GIN Fizz

.. schnell gemacht und schmeckt suuuper. 

GIN, Eiswürfel, Zitronensaft und Zuckersirup ins Glas geben. Mit Soda auffüllen, umrühren und mit einer Zitronenscheibe dekorieren. Genießen.

Keine Lust aufs Lesen? Oder keine Hand frei beim Mixen?


Dann kannst du die Rezepte hier auch anhören :-)

Zum Abschluss noch ein wichtiger Hinweis:

GIN ist ein sehr starkes alkoholisches Getränk (hat meistens so um die 40 %). Nach einigen Gläsern das Auto stehen lassen und  eventuell nicht der EX eine WhatsApp schicken 😉

Damit viel Spaß beim Mixen und PROST aus der ANTENNE KÄRNTEN GIN Redaktion