Grammy Awards 2022

Grammy | Youtube

Das sind die Gewinner

Die Grammys 2022


Der Abend hatte einen eindeutigen Sieger - Jon Batiste. Er war mit elf Nominierungen ins Rennen gegangen und konnte sich unter anderem die Preise in der Kategorie für das “Album des Jahres” und “Bester Soundtrack” sichern. 

Ebenso freuen konnten sich Bruno Mars und Anderson .Paak: Als Duo Silk Sonic sicherten sie sich unter anderem die “Single des Jahres” und den “Song des Jahres” mit “Leave the Door Open” und bedankten sich bei allen Fans.


Leer ausgegangen ist diesmal Billie Eilish, die ihre Fans stattdessen mit einer Live-Performance beglückte. Dafür konnte Newcomerin Olivia Rodrigo richtig absahnen: Die US-Amerikanerin wurde nicht nur zur “Besten neuen Künstlerin” gewählt, sondern sicherte sich auch mit “Drivers License” die “Beste Pop-Solodarbietung” und stach somit Billie Eilish und Justin Bieber aus. Auch ihr Album “SOUR” setzte sich gegen international erfolgreiche Acts durch und sicherte sich den GRAMMY für das “Beste Gesangsalbum - Pop”.

Das sind die Weiteren grammy-Gewinner im Überblick



Album des Jahres

Song des Jahres

Beste(r) neue(r) Künstler/in

Beste Pop Solo Darbietung

Beste(s) Pop Duo/Band Performance


Bestes Pop Vocal Album

Beste Rock-Darbietung (Best Rock Performance):

Bestes Rock-Album

Bestes Dance / Electronic Aufnahme:

Tags

Sponsoren