Folkshilfe live

Das war das Studiokonzert

"HAU DI HER, SAMMA MEHR"


Wir haben die Vollblut-Musiker am 30. November zu einem exklusiven Studiokonzert ins Antenne Kärnten-Studio nach Klagenfurt geholt. 😍 Natürlich (nicht nur 😋) für uns, sondern für euch - einige Antenne Kärnten Clubmitglieder waren live dabei. So war das Konzert:

Du willst das nächste mal auch live dabei sein?

Hier kannst du dich für den Antenne Kärnten-Club anmelden und bei Studiokonzerten dabei sein, gratis Tickets oder Kinobesuche gewinnen, Rabatte bekommen und vieles mehr. Die Anmeldung ist natürlich gratis.

Antenne Kärnten-Club

Du hast uns leider nicht erlaubt Inhalte von Youtube anzuzeigen. Bitte stimme zu, dass Inhalte von Youtube angezeigt werden dürfen.

Folkshilfe Studiokonzert

alle Bilder anzeigen (44)

WER IST FOLKSHILFE?


Sie sind schon auf allen namenhaften Bühnen des Landes gestanden, sind Amadeus Preisträger in der Kategorie „Songwriter des Jahres“ und starten nächstes Jahr ihre bisher größte Tour durch Österreich und Deutschland. Nach ihren Erfolghits wie „Mir laungt’s“, „Seit a poa Tog“ und „Simone“ nimmt der Erfolgslauf von folkshilfe kein Ende – gerade stürmt die österreichische Band nämlich die Charts mit ihrem Hit „Hau di her“. Ihren unverkennbaren Sound bezeichnet folkshilfe als „Quetsch-Synthi-Pop“. Es ist ein Zusammenspiel zwischen Quetschn, Gitarre und Schlagzeug sowie einem mehrstimmigen Gesang. Die dreiköpfige Band besteht aus Florian Ritt (Harmonika, Gesang), Gabriel Fröhlich (Schlagzeug, Gesang) und Paul Slaviczek (Gitarre, Gesang). Nächstes Jahr bringen sie sogar schon ihr viertes Studioalbum raus.