Flugzeugabsturz in Wolfsberg

Segelflieger kam in Flugnot

Ein Pilot ist heute Nachmittag über dem Ortsteil Rieding aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Kleinflugzeug abgestürzt. Der Pilot hat sich selbst aus dem Wrack befreien können und ist mit der Rettung ins LKH Wolfsberg geliefert worden. Sonst hat es keine weiteren Passagiere im Flugzeug gegeben. Die örtlichen Feuerwehren haben dann bei der Bergung des Flugzeuges geholfen.

Tags