Feuer in Mülldeponie

Berufsfeuerwehr Klagenfurt am Wörthersee

Rund 70 Feuerwehrleute im Einsatz

Der schwarze Rauch war von weitem zu sehen


Am Sonntagnachmittag (22.09) sind mehrere Feuerwehren zur Mülldeponie in Hörtendorf ausgerückt. Im Abfallentsorgungsbetrieb in der Ziegeleistraße hat es aus bisher unbekannter Ursache in einem Müllcontainer zu brennen begonnen. Das Feuer ist mittlerweile unter Kontrolle.

Ausgerückt sind neben der Berufsfeuerwehr Klagenfurt die Freiwilligen Feuerwehren Haidach, St. Peter, St. Ruprecht, Emmersdorf, Viktring sowie die Hauptwache. 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Die Fotos vom Einsatz findest du hier: