Ferien statt Karenz

Nutzen Lehrer das Gesetz aus?

31 Lehrer in Kärnten haben in den Sommerferien ihre Karenz unterbrochen, um in ihrer Freizeit ihr volles Gehalt zu bekommen. Zwei ganze Monate bekommen sie so deutlich mehr als Geld als in der Karenzzeit - und müssen dafür nicht arbeiten. Nach dem Sommer geht es dann mit der Karenz normal wieder weiter. 

Was sagst du dazu?

Findest du das fair oder sollte das nicht so ausgenutzt werden?

Tags