Fahrerflucht in Klagenfurt

Angetrunkener beschädigt Brücke

Ein angetrunkener 49-Jähriger Klagenfurter hat am Sonntag Abend (27.10.) am Südring beim Stadion einen Auffahrunfall verursacht. Damit jedoch nicht genug ist er über den Schleusenweg vom Unfallort geflüchtet und hat dabei das Brückengeländer schwer beschädigt. Sein Fahrzeug hat sich überschlagen und ist dann in einem Maisacker gelandet. Der Mann ist unverletzt geblieben - seinen Führerschein ist er vorerst aber einmal los.

Tags