Explosion in St. Veit

Eine Person schwer verletzt

Am 21.11. hat es in einem Einfamilienhaus in Graßdorf (nähe St. Veit) eine Explosion gegeben. Der Gasofen im Haus war undicht und hat den 37-jährigen Bewohner schwer verletzt - er musst mit Verbrennungen ins Krankenhaus.

Der Schaden an dem Haus ist groß - die Fenster sind kaputt und die Scherben liegen in der Einfahrt vom Nachbarn. Die Explosion soll einen richtig lauten Knall verursacht haben. 

Den Brand hat ein Nachbar mit einem Handfeuerlöscher eindämmen können. Jetzt ist das Landeskriminalamt vor Ort und startet mit den Ermittlungen.

Tags

Sponsoren