Er hat sich selbst angerufen

Arbeitsvermeidung mal anders!

Finanzbeamter in Schweden


Kann  man machen 😅: In Schweden hat ein Finanzbeamter wohl absolut keine Lust auf Arbeiten gehabt. Deshalb hat sich der Angestellte einer Steuerberatung einfach mal stundenlang selbst angerufen um keine Gespräche mit Kunden führen zu müssen.

55 Stunden lang

Laut der Zeitung "Dagens Nyheter" hat der Mann sein Telefon insgesamt 55 Stunden lang blockiert. Mit seinem Diensthandy hat er dafür einfach sein eigenes Handy angerufen.  Der Anschluss war also für alle eingehenden Anrufer besetzt und wurden an andere Mitarbeiter weitergeleitet. Einem Vorgesetzten ist schließlich aufgefallen, dass der Mitarbeiter ungewöhnlich lange Gespräche führt. Anfangs hat der Mitarbeiter seine "Selbstanrufe" noch abgestritten, dann hat er aber zugegeben, dass er wenig motiviert war zu Arbeiten. Ihm droht jetzt die Entlassung.

Tags

Sponsoren