Ente gerettet

FF Hauptwache Klagenfurt

Sie hat sich in Plastik verfangen

Zum Glück ist für die kleine Ente alles gut ausgegangen!

Ein Spaziergänger hat Samstag Nachmittag (02.11.) die Feuerwehr gerufen. Er hat im Teich im Europapark in Klagenfurt eine Ente gesehen die sich mit dem Schnabel in einem Plastikteil verfangen hat. Die Einsatzkräfte konnten der Ente schnell helfen. Sie war sehr zutraulich und hat sich gleich aus dem Teich rausholen lassen. Die Feuerwehr hat das Plastikteil entfernt und die Ente ist wohlauf mit den anderen Enten aus dem Teich weggeflogen.

Tags