Ein selbstfahrendes Rad

Ein Huawei Mitarbeiter machts möglich

Vier Monate Arbeit und 1.300 Euro


Peng Zhihui aus Guangdong in China, ist KI-Experte und Mitarbeiter von Huawei. In nur vier Monaten hat er ein selbstfahrendes Fahrrad entwickelt, das auch Hindernisse selbstständig umfahren kann. Durch den Einsatz von Bewegungs- und Beschleuningssensoren, einer Kamera und einem Lidar ist das möglich. Ob es dieses Fahrrad eines Tages ganz normal zu kaufen gibt, ist noch nicht klar.

Hier gibt es das Video 👇

Fun Fact – Aprilscherz von Google

Am ersten April 2016 hatte Google Niederlande das „selbstfahrende Fahrrad“ vorgestellt. In den ersten paar Sekunden des Vorstellungsvideos ist es auch noch sehr glaubwürdig. Danach fragt man sich eigentlich nur mehr „Bitte was?“. Am besten du schaust es dir einfach gleich selbst an!

Tags

Sponsoren