Disneyworld: keine Kinderlosen

Nur Familien sollen rein dürfen

Das Twitter Posting der Mutter eines Dreijährigen sorgt jetzt für ordentlich Aufregung. Sie will, dass nur Paare mit Kindern nach Disney World dürfen. 

"Es kotzt mich so dermaßen an, wenn ich kinderlose Paare in Disney World sehe", leitete die Mutter eines Dreijährigen ihre Wutrede ein. "Disney World ist ein Familienvergnügungspark!!!!", schrieb sie weiter auf Twitter. Und fordert nach zahlreichen derben Worten, dass kinderlose Paare überhaupt aus dem weltbekannten Vernügungspark in Orlando (Florida) verbannt werden sollen.

Der Grund der Wutrede: Eine junge Frau ohne Kinder, dafür in "nuttigen Shorts", soll sich am Brezelstand vorgedrängt haben. Dort, wo die Frau mit ihrem dreijährigen Sohn anstand - und dieser so lange warten musste, dass er zu weinen begonnen hätte.

Disney World sei für Kinder, Gästen ohne Kinder müsste der Zutritt verboten werden. Mütter sollten auch nicht in Schlangen anstehen müssen, sondern alle überholen dürfen, schrieb die Mutter, wie der Kurier berichtet.


Die Wutrede auf Twitter hatte die Mutter zwar schon vergangenen Sepember geschrieben, doch ein Screenshot des Postings ging jetzt  viral, denn eine Userin hatte den Post ihrer "neuen Lieblings-Wutmutter" ab dem 19. Juli fleißig verbreitet. Daraufhin gab es zwar 70.000 Likes, aber auch viele erboste Reaktionen.

Keine Kinderlosen in Disney World

Tags