Digitales Klassenzimmer

Wie viel Technik brauchen Kinder?

200 Millionen Euro sollen für die Digitalisierung der Schulen in die Hand genommen werden. Ab nächstem Schuljahr sollen alle Kinder der 5. Schulstufe einen Laptop oder ein Tablet bekommen. Von da an soll das jedes Jahr passieren, nach vier Jahren sollen somit alle Schüler  mit solchen Geräten ausgestattet sein. 


Die Geräte werden aber nicht gratis sein


Es soll einen sozial gestaffelten Beitrag der Eltern geben. Dafür soll die private Nutzung der Geräte erlaubt sein - die Schüler können Geräte auch im Sommer und nach Ende ihrer Schullaufbahn behalten. Die Schulen sollen autonom entscheiden, welches Gerät sie für ihre Schüler nutzen wollen.  Wie genau die Nutzungsbedingungen ausschauen und wie hoch der Beitrag der Eltern sein wird, wird noch erarbeitet.


Sag uns deine Meinung

Findest du es gut, dass Schüler schon so früh mit Tablets oder Laptops arbeiten?