"Die Enge daheim ist kritisch"

Frauen im Fokus: Gewaltprävention

wir widmen uns diesem wichtigen Thema


Am Dienstag (24.11.) stehen auf der Antenne wieder die Frauen im Fokus. Dieses Mal geht es um das Thema "Gewaltprävention". Gerade in der jetzigen Zeit sind viele Familien den ganzen Tag auf engstem Raum zusammen. Da entstehen Konflikte und es kann zu Gewalt kommen. Wir klären auf, wo Betroffene Hilfe finden, wie Außenstehende reagieren sollten und wie Gewalt in erster Linie vermieden werden kann.  

Schwerpunktstunde zwischen 13 und 14 Uhr


In Antenne @Work beantworten eine Stunde lang Experten alle Fragen zum Thema. Auch du kannst eine Frage stellen und wir geben sie anonym und vertraulich weiter. Melde dich einfach bei uns unter 0463 45 888 45. Im Nachhinein findest du alle Tipps & Ratschläge hier zum Nachhören. Diese Experten sind für uns da:

das sagen uns die interview-partner:


das zusammengesperrtsein im Lockdown
kann zu gewalt führen
die situation in den eigenen vier wänden
hat sich in den letzten monaten verschärft
wir müssen gewalt verhindern, bevor sie ausbricht.
täter beruhigen, bevor sie austicken

Hier findest du die schwerpunktstunde zum Nachhören:


Hier findest du weitere infos zum thema:

https://www.gsz-ktn.at/

www.man-n-agement.at

Mit inhaltlicher Unterstützung
des Frauenreferats des Landes Kärnten

filmabende thematisieren gewalt gegen frauen


Anlässlich der am Mittwoch beginnenden internationalen "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" wird es auch Online-Filmabende zum Thema geben. Genauere Infos dazu findest du unter https://frauen.ktn.gv.at/veranstaltungen/details?eid=41

Diese Filme könnten dich interessieren:

"Liebes:Leben" 
Filmabend der Stadt Villach
Mittwoch, 25. November um 18 Uhr
Link: www.filmstudiovillach.at/live-stream/

"The Assistant"
Filmabend des Frauenreferats des Landes Kärnten
Samstag, 28. November um 20 Uhr 15
Link: www.filmstudiovillach.at/live-stream/

Tags

Sponsoren