Die Antenne Dschungelprüfung

So schlimm war es für Ben und Kerstin

Am 10. Jänner ist es wieder so weit - das Dschungelcamp 2020 geht in die nächste Runde. Deshalb haben wir Ben und Kerstin aus Kärntens bestgelaunter Morgenshow eine ganz besondere Challenge gestellt. 

Ihre Aufgabe war es "Mexikanische-Holzblatt-Maden", "Chinesische Weich-Kakalaken" und "kandierte Weinbergschnecken" in den Mund zu nehmen - oder für mehr Punkte sogar zu schlucken.

Dass es in Wirklichkeit Datteln, Litschis und Haferflocken waren ... das haben wir ihnen dann im Nachhinein erzählt. 😛

Du hast uns leider nicht erlaubt Inhalte von Youtube anzuzeigen. Bitte stimme zu, dass Inhalte von Youtube angezeigt werden dürfen.