Der Hüter unserer Daten

Anexia

Das kann Kärnten - Alexander Windbichler

Ein Klagenfurter Unternehmen von Weltrang


Der 33-jährige Alexander Windbichler ist Geschäftsführer von Anexia, einem IT-Unternehmen, das in Zeiten von Home-Office nicht mehr wegzudenken ist. Mit 5000 Geschäftskunden weltweit betreibt die Firma mit 250 Mitarbeitern und Hauptsitz in Klagenfurt und weiteren Büros in Österreich, Deutschland und Amerika über 90 Rechenzentren rund um den Globus. Damit hat sie auch die Verantwortung für Datensätze von mehreren Millionen Menschen und ihre Daten und das in der jetzigen Situation, in der auch die virtuelle Kriminalität enorm zunimmt. Worum es bei Anexia geht, wie es mit der enormen Verantwortung umgeht und ob auch ein Datensatz von dir irgendwo in einem seiner Rechnezentren herumliegen könnte, hat Alexander uns im Antenne Interview erklärt.

Hier kannst du das Interview nachhören:

Tags