Das ist Paris Hilton

Screenshot YouTube / Paris Hilton

Ein Blick hinter die Fassade

Jeder kennt sie aber keiner kennt ihre Geschichte


Wir alle kennen das "IT-Girl" Paris Hilton, aber wer sie tatsächlich ist, zeigt sie jetzt mit ihrer Dokumentation " This is Paris". Über sieben Millionen Aufrufe innerhalber einer Woche hat die YouTube-Produktion mit der Regisseurin Alexandra Dean bereits. Hauptdarstellerin ist ganz klar Paris selbst.

traumatisches erlebnis


Nicht alles ist so wie es scheint. In ihrer Dokumentation blickt sie zurück in ihre Jugend und vor allem auf ein traumatisches Erlebnis, das sie bis heute verfolgt. Die damals 16-Jährige wurde mitten in der Nacht, mit dem Wissen ihrer Eltern, von unbekannten Männern aus dem Schlaf gerissen und in ein Internat für Schwererziehbare in Utah gebracht. Neben psychischem Missbrauch wurden manche Teenager auch nackt bis zu 20 Stunden lang zur Strafe in eine Zelle gesperrt.

Die 39-Jährige hat sich der Initiative einer ehemaligen Kollegin aus dem Internat angeschlossen. Die Initiative "Breaking the code of silence" soll auf unmenschlichen Umstände dieser Einrichtungen aufmerksam machen. Für Paris soll die Inszenierung einer schillernden Person wie ein Ausweg gewesen sein. Damit verdrängt sie dieses Trauma.

Tags

Sponsoren