Bundesliga oder nicht?

Schafft es die Austria Klagenfurt?

Am Freitag (31.07.)  geht es für den Fußballclub Austria Klagenfurt im letzten Saison-Duell um alles oder nichts! Es geht um den Aufstieg in die österreichische Fußball Bundesliga. Spannender könnte die Ausgangslage nicht sein.

Zur Ausgangslage


Die SV Ried geht als Spitzenreiter in die letzte Runde der Saison und trifft da auf den Floridsdorfer AC. Austria Klagenfurt ist punktegleich auf Rang Zwei und empfängt zeitgleich den FC Wacker Innsbruck.

Hier die wichtigsten Fragen vor dem Spiel

WIE SCHAUT ES DERZEIT IN DER TABELLE AUS?

Austria Klagenfurt liegt derzeit auf Platz 2 hinter SV Ried. Beide haben vor der letzten Runde gleich viele Punkte am Konto (61). Die Oberösterreicher haben aber ein Tor mehr geschossen als die Kärntner und sind wegen der Tordifferenz im Vorteil, da die bei Punktegleichstand zählen würde.


WIE LÄUFT DAS MIT DEM FERNDUELL AB?

Die Austria Klagenfurt spielt zuhause im Wörthersee Stadion gegen Wacker Innsbruck. SV Ried empfängt in ihrem eigenen Stadion Floridsdorf.

FINDET DAS FERNDUELL GLEICHZEITIG STATT?

Ja, beide spielen zur selben Zeit um 20:30 Uhr!

WARUM SPIELEN SIE NICHT GEGENEINANDER?

Weil das der Spielplan so vorsieht und die Fußballmeisterschaft in der 2. Liga nicht wie im Eishockey im Play Off-Modus (Turniermodus) gespielt wird, sondern die Meisterschaft mit Hin und einer Rückrunde stattfindet. Das bedeutet jede Mannschaft spielt im Laufe der Saison 2 mal gegen die gleiche Mannschaft, einmal zuhause und einmal Auswärts.

WAS MUSS PASSIEREN DAMIT DIE AUSTRIA KLAGENFURT AUFSTEIGT?

Da gibt es mehrere Varianten - hier 2 mögliche Szenarien:

Variante 1: Die Austria gewinnt ihr Spiel und die Rieder verlieren oder spielen im Paralellspiel nur Unentschieden dann wäre Klagenfurt in der Bundesliga.

Variante 2: Ried und Austria Klagenfurt gewinnen ihre Partien, dann müsste Klagenfurt aber um 2 Tore höher gewinnen als die SV Ried gegen Floridsdorf.

WAS PASSIERT WENN DIE AUSTRIA KLAGENFURT VERLIERT?

Wenn Ried gewinnt, können die Oberösterreicher den Aufstieg in die Bundesliga feiern.
Wenn Ried auch verlieren würde kommt es wieder auf die Tordifferenz an - also wer hat bei der Niederlage mehr Tore einstecken müssen.

Beispiel:
Beide Mannschaften (Ried und Austria) verlieren.
Ried mit 0 zu 1 und Austria mit 0 zu 1 - dann steigt Ried in die Bundesliga auf, da sie in der Saison generell einen Treffer mehr erziehlt haben als die Austria. 

Fazit: Auch Fußball kann manchmal zum Schach oder Rechenspiel werden.
Wir drücken unserer Austria die Daumen und hoffen nur das Beste.

Was meinst du?

Glaubst du, dass Austria Klagenfurt den Aufstieg in die Bundesliga schafft?

Tags