Brillen mit Blaulichtfilter

Wie viel bringen sie wirklich?

Gerade in Zeiten von Homeoffice sitzen wir viel vor PC, Tablet und Smartphone. Es ist also ein Trend, den wir immer öfter sehen. Sogenannte Blaulichtfilter-Brillen. Die Brillen sollen das angeblich schädliche blaue Licht vom Bildschirm blockieren und so die Augen schonen.

Wir haben mit der Spittaler Augenärztin Dr.Angelika Ertl darüber gesprochen, was es mit dem Blaulicht auf sich hat und wie effektiv Blaulichtfilter-Brillen unsere Augen wirklich schützen. 


Zum Blaulicht selbst

Das blaue Licht ist ein sehr energiereiches und vitalisierendes Licht. Es hält uns länger wach, macht die Augen aber gleichzeitig sehr müde. Gerade weil das Licht eine sehr hohe Energie hat, kann es auf Dauer auch schaden.

Bei stundenlangem Arbeiten vor dem Computer merken wir es alle: das Schauen wird anstrengender und die Augen trockener. Es ist auch wissenschaftlich bewiesen, dass wenn wir sehr viel blauem Licht ausgesetzt sind, sogar Schäden an der Netzhaut möglich sind.

Das blaue Licht hat man ja nicht nur am PC, sondern zum Beispiel auch am Smartphone oder beim Fernseher. Am Handy gibt es ja bereits oft die Möglichkeit einen Blaulichtfilter einzustellen bzw. auf Nachtmodus umzuschalten. Auch einige TV-Geräte bieten den Bildmodus „Blaureduziert“. Das wärmere Licht macht das nächtliche Fernsehen oder Surfen am Handy angenehmer für die Augen und das Einschlafen danach leichter.


BLAULICHTFILTER-BRILLEN

Bei den Brillen ist der Blaulichtfilter entweder im Brillengas selber drinnen oder manchmal auch in der Entspiegelung. 

Von der Augenärztin gibt es eine klares JA zu den Brillen. Sinnvoll sind diese Brillen vor allem, wenn Sie viel am PC arbeiten. Es kann die Augen wirklich entlasten und auf Dauer schützen. 

Bei den Brillen gibt es unterschiedliche Modifizierungen und Modelle - da am besten beim Optiker nachfragen.


BLAULICHTFILTER am Smartphone

Am Handy lässt sich auch so ein Blaulichtfilter aktivieren. Beim iPhone in den Einstellungen bei Anzeige und Helligkeit Night shift aktivieren. Da stellt sich das Dislay auf wärmere Farben um. Bei Android gibts das selbe in den Einstellungen unter Anzeige.

Tags