Bombe in Spittal gefunden

Die Fliegerbombe wurde überprüft

In Spittal ist heute Vormittag (12.07.) bei Arbeiten eine vermeintliche Fliegerbombe gefunden worden. Die Polizei hat den Bereich rund um den Auenweg großräumig abgesperrt. Am Nachmittag sind dann die Entminungs-Spezialisten aus Graz gelandet. Sie haben das große Metall-Teil überprüft und konnten Entwarnung geben: Es war lediglich die Hülle einer 250 Kilo schweren Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg. Es ist nichts passiert - der Einsatz ist mittlerweile beendet.  

Tags