Baum trifft fahrendes Auto

Freiwillige Feuerwehr Eberndorf

Diese Lenkerin hatte Glück im Unglück

Diese Völkermarkterin hatte einen Schutzengel.

In  Edling in der Gemeinde Eberndorf hat es am 12. Juni am Nachmittag  plötzlich zu schütten und stürmen begonnen. Dadurch ist ein hoher Baum  in der Mitte entzwei gebrochen. Ein Teil ist auf die Motorhaube und ein Teil auf das Heck eines fahrenden Autos gefallen. Darin war eine  56-jährige Frau aus Völkermarkt – sie ist gefangen und eingeklemmt  worden. Die Feuerwehr musste sie aus dem Wrack herausschneiden. Sie hatte Glück im Unglück und ist mit einem Schock - ohne Verletzungen - davon gekommen.

Tags

Sponsoren