Baden mit dem Vierbeiner

Hundefreundliche Seezugänge in Kärnten

Bereich um den Wörthersee

In öffentlichen Bädern am Wörthersee sind Hunde zwar verboten, aber dafür gerne gesehen am Forstsee, dem Kleinen See (beide bei Techelsberg), dem Trattnigteich (südlich von Dellach gelegen) und dem Hafnersee (neben dem Keutschacher See).  

Keutschacher See

Direkt neben dem Strandcamping Süd befindet sich eine Hundezone und in der nahe gelegenen Bucht gibt es eine öffentlich zugängliche Bademöglichkeit für Vierbeiner. Hier dürfen die Hunde kostenlos ins Wasser. Außerdem befindet sich neben dem Gemeindestrandbad der Badeplatz der Familie Petritz. Hier gibt es ebenso einen eigenen Hundebadestrand.

Ossiacher See: Das Strandbad Messner am Ossiacher-See besitzt einen abgetrennten Hundebadestrand mit Seezugang. Auf der davor gelegenen Liegewiese herrscht Leinenpflicht. Eine weitere Bademöglichkeit für Hunde findet sich im Seecamping Plörz in Landskron.  

Millstätter See: Am Südufer des Millstätter Sees gibt es vereinzelt Badeplätze, wo Hunde erlaubt sind. Diese sind jedoch lediglich zu Fuß erreichbar.

Maltschacher See: 

Weißensee

Am Weissensee gibt es drei Badestellen für Hunde. Das Hotel “Haus am See” verfügt über einen separaten Hundestrand und bietet Gästen sogar ein Begrüßungspaket für ihre Vierbeiner. Ebenso besitzt das Hotel Moser einen eigenen eingezäunten Badestrand, welcher auch für Hunde den Sprung in das kalte Nass ermöglicht. Nicht zuletzt können Hunde am Seecamping Weissensee der Familie Müller im Badesee schwimmen gehen.

Klopeiner See

Baden dürfen die Hunde in der Region nur im Drau-Fluss.

Weitere Zugänge für Hunde

In Klagenfurt findet man einige Bademöglichkeiten entlang der Sattnitz. Des Weiteren gibt es entlang der Lieser und des Malta-Radweges sowie an der Gail und der Drau einige Zugänge zum Wasser.

Eine weitere Bademöglichkeit bietet der Badeteich in Reßnig. In diesem Badesee ist das Baden mit Hund erlaubt. Klein aber fein entfaltet dieser seinen eigenen Charme und privaten Charakter. Darüber hinaus ist er bequem mit dem Auto als auch entlang des Drauradweges mit dem Fahrrad erreichbar.

Auch am Maltschacher See sind unsere vierbeinigen Freunde immer willkommen.

Alle gratis Seezugänge in Kärnten findest du hier!

Tags

Sponsoren