Ausflugsguide

Tscheppaschlucht

Beim Wandern die Tscheppaschlucht in Kärnten entdecken

Erleben Sie die Urgewalt des Wassers in seiner schönsten und eindrucksvollsten Form. Das herabstürzende Wasser in der Tscheppaschlucht hat eine Landschaft erschaffen, die das Auge erfreut.

Tiefe Schluchten, steile und zerklüftete Felsen, eine einmalige Fauna, das beeindruckende Naturschauspiel des herabfallenden Wildbaches und tosende Wasserfälle. Dieses Naturerlebnis offenbart sich allen Besuchern, die sich in ein Abenteuer begeben wollen und die Natur mit allen Sinnen genießen möchten.

Die Wege, Brücken, Leitern und Stiegen sind gut gesichert. Der absolute Höhepunkt der Tour durch die Tscheppaschlucht ist der Tschaukofall mit dem Felsentor und der berüchtigten Teufelsbrücke. Nicht nur das kristallklare Wasser, dass durch die Schlucht herabstürzt, auch die Steige und Brücken in der Tscheppaschlucht sind äußerst beeindruckend.


Öffnungszeiten
Die Tscheppaschlucht ist vom 28.4. bis 26.10.2018 geöffnet


Eintrittspreise
Inklusive Bus-Rücktransport zum Parkplatz
Erwachsene€ 8,50
Gruppen ab 15 Personen€ 7,50
Senioren, Studenten und alpine Vereine€ 6,50
Kinder bis 15 Jahre€ 5,50
Kinder/Schülergruppen€ 4,50
Parkplatz Unterloibl€ 2,00 pro Tag und Kfz
Kärnten Card Besucher zahlen keinen Eintrittspreis


Anreise mit dem PKW:

Von der A2 bei Klagenfurt West Richtung Klagenfurt See fahren. Weiter auf der B91 nach Ma. Rain.
Kurz danach auf die E652 bis zum Parkplatz Tscheppaschlucht bei Unterloibl fahren.


Webseite: www.ferlach-tscheppaschlucht.at



Tags

Sponsoren