Anreise – Formel 1

GEPA Pictures

Der schnellste Weg zum Red Bull Ring

Anreiseinfos zur Formel 1 am Red Bull Ring

Ein spannendes Formel-1-Wochenende steht bevor. Damit du auch  möglichst stressfrei zum Red Bull Ring kommst, haben wir für dich  Anreisetipps. Eine Ankunfszeit vor 7.30 Uhr ist empfehlenswert, um dem  Stau möglichst zu entgehen. 

mit dem auto Schnell zum Red Bull Ring


Über die S36 Murtal Schnellstraße gelangst du vom Knoten St. Michael kommend mit Abfahrtsmöglichkeiten bei Knittelfeld-West und Zeltweg-Ost an den Red Bull Ring. 

Von Klagenfurt kommend über die Abfahrt Zeltweg-West

Sollte  es die vorherrschende Verkehrssituation nicht zulassen, dass du die  genannten Abfahrten nimmst, so folge den Anweisungen der Exekutive.  Abhängig von deiner Ticketfarbe wirst du so zu den nächstgelegenen  Parkplätzen geleitet (merke dir die Parkplatznummer).

MIT DEM RAD. Laut ÖAMTC besteht die Möglichkeit die letzten Kilometer mit dem Rad   zurückzulegen, In Weißkirchen (9,7 km entfernt) und beim G’schlössl  Murtal bei Großlobming (7,3 km entfernt) stehen  Park-&-Bike-Parkplätze zur Verfügung – von dort führen beschilderte  Radwege zur Rennstrecke.wenn man die langen Zufahrtszeiten zu den  Parkplätzen meiden möchte.

MIT DEM ZUG.  Empfehlenswert ist die Anreise per Zug. Von Graz, Wien, Linz, Salzburg,  Villach und Klagenfurt gibt es Direktverbindungen nach Knittelfeld. Ein  kostenloser Shuttledienst ist zwischen dem Bahnhof Knittelfeld und dem  Red Bull Ring eingerichtet.

Spielberg bitete auch eine kostenlose App an, mit der du den besten Anfahrtsweg findest oder auch dein geparktes Auto ("Find my Car"). 


Mehr Tipps und Anfahrtspläne gibt's hier.

PARKPLATZPLAN

Du willst zu den Campingplätzen?

Camper sollten am besten bereits am Mittwoch oder Donnerstag anreisen.
An- und Abreise zu den Campingsplätzen sind ausschließlich während folgender Uhrzeiten möglich:

Quelle: projekt-spielberg.com

Tags

Sponsoren