Noch keinen Adventskranz?

So geht's super einfach

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten und du hast noch keinen Adventkranz? Keine Panik - den kannst du super einfach selbst machen. Wir haben Tipps für dich:

Du brauchst:
Einen Strohkranz (gibt's z.B. im Baumarkt)
1-2 Bündel Tannenzweige (selbst geklaubt oder vom Baumarkt)
Optional: Efeu und Thujen Zweige
Grünen Basteldraht (gibt's in Blumenlädern, Bastelläden)
Zum verzieren: Kerzen, getrocknete Orangen, Engelshaar, Zimtstangen, Tannenzapfen




So funktioniert's

Vom Tannengrün kleine Zweige abschneiden und ca. 5 Zweige zusammen legen. Dann die Enden mit dem Blumendraht auf den Kranz wickeln. Die nächsten Zweige kommen etwas versetzt darüber - dazwischen kannst du ein paar Zweige von der Thuje dazunehmen:

Verzieren kannst du den Kranz zum Beispiel mit Efeublättern, getrockneten Orangen, Zimtstangen, Engelshaar, kleinen Christbaumkugeln und Kerzen :)

Tipp: Kerzen befestigen

Es gibt zum Beispiel im Baumarkt eigene Kerzenhalter - wenn du das nicht hast, kannst du einfach einen dicken Draht in 4 Teile schneiden. Die Enden erhitzt du dann vorsichtig mit einer Kerze (oder einem Feuerzeug) und steckst sie dann in die Kerze.

Tags

Sponsoren