30.09. | Kinostart der Woche

DANJAQ, LLC AND MGM

Keine Zeit zu sterben

Kinokenner Philipp Renner checkt für dich die Filmstarts der Woche und bewertet gnadenlos. Ist der Streifen ein Renner oder keinen Kinobesuch wert, das hörst du bei uns auf der Antenne Kärnten in Kärntens schnellster Filmkritik.

keine zeit zu sterben


Inhalt: Eigentlich wollte James Bond mit seiner großen Liebe Madeleine Swann Ruhestand genießen und ein normales Leben führen. Doch Bonds alter Kumpel, CIA-Agent Felix Leiter holt ihn zurück in sein altes Leben. Leiter braucht Bonds Hilfe, um einen entführten Wissenschaftler, Valdo Obruchev , zu retten. Die Mission erweist sich als heimtückisch und Bond muss bald erfahren, dass der so gefährliche wie mysteriöse Safin im Hintergrund die Strippen zieht. Safin verfügt über gefährliche neue Technologie. Ein letztes Mal muss Bond sich auch seinen Widersachern von Spectre stellen und dabei erkennen, dass Ernst Stavro Blofeld selbst aus dem Gefängnis heraus noch über Einfluss verfügt. Den neuen Gegner kann Bond nicht alleine besiegen und so braucht er unter anderem die Hilfe der neuen Doppel-Null-Agentin Nomi und der CIA-Agentin Paloma .

Darsteller:  Daniel Craig, Christoph Walz, Rami Malek, Lea Seydoux, Ana De Amas. Lashana Lynch

Fazit: Das lange Warten hat sich gelohnt, vielleicht kein typischer James Bond , teils sehr emotional, aber gut.

höre dir hier seine kritik an:



Tags

Sponsoren