200 Ziegen verbrannt

Feuer in St. Job bei Fürnitz

In St. Job bei Fürnitz ist am Montag-Abend gegen 21 Uhr ein Feuer ausgebrochen. 

Ein Stall und ein riesiges Heulager sind in Flammen gestanden. 200 Villacher Feuerwehrmänner waren im Einsatz - für 200 Ziegen ist aber schon jede Hilfe zu spät gekommen. 5 Pferde konnten noch ins Freie gebracht und gerettet werden. Personen sind nicht verletzt worden.

Wie das Feuer ausbrechen konnte, wird ermittelt. Momentan ist das noch völlig unklar.

Tags

Sponsoren