20 schöne Dinge

Die 2020 passiert sind


Corona. Das ist wahrscheinlich auch das erste Wort, das dir einfällt, wenn du nochmal an das heurige Jahr 2020 denkst. Doch neben Lockdown, Virus, Maske und Co, hat es auch viele schöne Meldungen in Kärnten gegeben. 

Damit die nicht untergehen, und du mit einigen schönen Gedanken und Erinnerungen in das neue Jahr 2021 startest, fassen wir die hier nochmal für Dich zusammen.

1) Schutzengel rettet Brücklerin aus Brennendem auto


Antenne-Hörerin Anna aus Brückl fährt Anfang des Jahres mit ihrem Auto auf der Görtschitztal Bundesstraße. Auf Höhe Gundersdorf kommt es zu einem Frontal-Crash. Ihr Fahrzeug beginnt daraufhin zu brennen. Schutzengel Rene aus Pischeldorf kommt zufällig vorbei und rettet die junge Lenkerin.


Hier kannst du die Geschichte nochmal nachhören.

2) Unser "Mothe" gewinnt die Streif-Abfahrt


Da hat nicht nur Afritz gejubelt! Matthias Mayer gewinnt Ende Jänner die legendäre Streif-Abfahrt in Kitzbühel. 


Sein Onkel und Obmann des Mothe-Mayer-Fanclubs, Heimo,  ist ganz aus dem Häuschen. Im Antenne-Interview sagt er: "Bist du deppat! Was da los war bei der Siegerehrung!"

3) Kärnten bekommt neuen Bischof


Die 360.000 Katholiken im Land bekommen ein neues Oberhaupt: Josef Marketz, ehemaliger Caritas-Präsident wird zum Bischof ernannt. 


Bei der Weihe nehmen 600 Menschen im Dom teil, hunderte Menschen verfolgen die Feier davor. Auch wir von der ANTENNE waren live dabei.

Was er seinem Vorgänger im 4-Augen-Gespräch gesagt hat? Und was er zu vielen aktuellen Themen sagt, haben wir ihn erst kürzlich gefragt. Hier hörst du das Interview mit Timm Bodner.

4) zweimal playoff


Freude bei den Kärntner Eishockeyfans: Beide Clubs (KAC & VSV) schaffen den Einzug in die Playoffs. Der VSV darf nach 3 Jahren "Pause" auch wieder mitspielen. Bald drauf wird die Liga - coronabedingt - leider abgesagt.

5) hüttenbergerin bekommt den Kochbuch-preis


Lisa Wieland bringt ihr erstes Kochbuch "Back To The Roots" heraus und bekommt dafür den weltweit wichtigsten Kochbuch-Preis. Im Buch geht es übrigens um die ländliche Küche ihrer Oma, sowie um Erfahrungen, die die erfolgreiche Köchin aus Kärnten in den Großstädten sammeln konnte.


6) Kärntner finden ihre lockdown-liebe


Trotz Lockdown verlieben sich die Kärntner. Christiane hat zum Beispiel ihren heutigen Partner am Spielplatz in Himmelberg gesehen. Nach einigen Facebook Nachrichten und Telefonaten haben die beiden sich am Ostersonntag zum ersten Mal getroffen. Mittlerweile wohnen die Verliebten auch schon zusammen. Wir wünschen weiterhin alles Gute ;)

7) Familie aus Möllbrücke fliegt zur iss


.. und zwar mittels Foto! Milliarden Menschen weltweit haben an einer Aktion der "SPACE X" teilgenommen und ihre Fotos eingesendet. 8000 Fotos wurden am Ende ausgewählt, ausgedruckt und im Mai zur Raumstation ISS geschickt. Darunter auch das Foto von Peter.

Wie es dazu gekommen ist? Und wer noch auf dem Foto vom Peter ist, das hat er uns erzählt.

8) Riesen-Investion in Radenthein


Die Firma RHI Magnesita investiert 50 Millionen Euro in den Standort. Damit bekommt die Granat-Stadt, den modernsten Standort weltweit.

9) Durchschlag im Koralmtunnel


Nach 18 Jahren ist dieser Meilenstein gelungen.

Ab 2025 soll die Zugfahrt von Klagenfurt nach Graz nur noch 45 Minuten betragen. Hier gibt es für dich auch noch einen Einblick in den sechstlängsten Eisenbahntunnel der Welt.

10) trotz corona neue Jobs


Die Firma Flex in Althofen hat 100 neue Mitarbeiter aufgenommen. Und in Wolfsberg hat der XXXLutz neu aufgemacht und 110 neue Jobs geschaffen.

11) europa league, wir kommen, wieder ...


Unsere Wölfe aus dem Lavanttal, der WAC, schafft erneut die Europa League Qualifikation.

Gegner in Gruppe K sind ZSKA Moskau, Dinamo Zagreb und Feyenoord Rotterdam.


Spielplan | K.-o.-Phase


Unter dem Titel „Wolfsgeflüster“ nimmt uns der Fotograf Paul Meyer auf eine besondere Reise mit. Im Antenne Podcast plaudert er exklusiv aus der Insiderperspektive rund um den WAC und berichtet von Stories, die den Fans bis dato verborgen geblieben sind.

Tauche mit uns in den Podcast „Wolfsgeflüster“ ein – eine Produktion von Fotograf Paul Meyer, dem WAC und der Antenne Kärnten.

12) Villacher wird in OÖ zum Lebensretter


Sebastian Wilfing sitzt am Abend mit seinen Freunden an einem See in Oberösterreich, als plötzlich ein Mädchen regungslos im Wasser treibt. Der Kärntner hat keine Sekunde gezögert, ist ins Wasser gesprungen und hat das Mädchen gerettet.

Das ganze Interview von Sebastian findest du hier.

13) Bleiberger wird chef der lawz


Hansjörg Rossbacher aus Bleiberg, jahrelang selbst bei der Feuerwehr (unter anderem auch in Villach) wird Leiter der Landesalarm und Warnzentrale. Es ist der Höhepunkt seiner Feuerwehrkarriere.

14) keutschacher wird weltmeister im unterwasser rollstuhlfahren


Da war die Freude riesig! Christoph Schaschl aus Keutschach stellt den Weltrekord im Unterwasser Rollstuhlfahren auf. Er schafft einen Kilometer in 60 Minuten. Die Freude hat man durchs Telefon gespürt.


15) Frauen an die Macht: polizei hermagor bekommt eine chefin


... und die ist grad mal 38! Katrin Horn wird Bezirkspolizeichefin und hat somit 60 Polizisten "über".


Kurz nach ihrem Aufstieg war die Polizeichefin auch bei uns im Antenne-Studio und hat mit Corinna Kuttnigg geplaudert. 

16) vermisstes auto wieder gefunden! dank unseren hörern


"Mein Freund war unterwegs, hat sein Auto abgestellt und weiß jetzt nicht mehr wo!" mit diesen Worten meldet sich Julia aus Klagenfurt bei uns. Nach dem Aufruf und der Geschichte im Radio hilft und sucht ganz Kärnten mit. Und siehe da: Der OPEL Adam wird von einem unserer Hörer in Klagenfurt bei der Gurkerbrücke gefunden. 


Das war somit auch die spannendste und kurioseste Suchaktion des Jahres bei unserer Samstags-Rubrik "Du suchst, wir finden!"

17) regionale produkte boomen wie noch nie


Corona hatte auch was positives: Wir Kärntner kaufen wieder mehr zu regionalen Produkten. Egal, ob Obst, Brot oder Fleisch, Regionalität boomt. Das freut vor allem die Landwirte, wie Astrid Brunner.

18) Klagenfurter steigt in die NHL auf


Der 18-Jährige Klagenfurter Thimo Nickl gehört zu den besten Nachwuchsspielern am Eis und wird von den Anaheim Ducks geholt. Damit steigt er in die amerikanische NHL auf. So ein Aufstieg ist zuletzt dem Villacher Eishockey-Star Michi Grabner passiert, das war im Jahr 2006. Respekt!


19) 100.000 € für einen stier


Richtig gelesen! Das ist ein absoluter Österreich-Rekord. Martin Stückler aus Prebl im Lavanttal bekommt für seinen Zuchtstier Wintertraum 100.000 €. "Das Geld wird weiter in die Zucht investiert" sagt er stolz im Antenne-Interview. Und mit dem Rest? "Über Geld wird man sich nie aufregen!"

20) Medizinisches Wunder: Kärntner lebt 2 monate ohne herz


Das geht! Das hat uns Sascha aus Spittal an der Drau heuer gezeigt. Da sein Herz nicht mehr richtig funktioniert hat, und eine Transplantation zu dem Zeitpunkt nicht möglich war, haben Wiener Ärzte sein krankes Herz entnommen und durch zwei Pumpen ersetzt. Nach 2 Monaten hat der kämpferische Oberkärntner und Familienvater dann ein Spenderherz bekommen.

Die Ärzte am Wiener AKH sind zufrieden. Günter Laufer sagt im Antenne-Interview: "Es geht ihm gut!"

Was ist dir heuer schönes passiert?

Erzähl es uns hier 👇

Tags