11-Jährige verschwunden

Große Suchaktion war erfolgreich

Mädchen nach stundelanger Suche wieder gefunden

Ein 11-jähriges Mädchen ist gestern Nachmittag aus einer betreuten Jugendeinrichtung in Klagenfurt verschwunden. Lange war aber nicht klar, ob sie einfach nur ausgerissen oder ob ihr etwas zugestoßen ist. Deswegen waren Polizei- und Rettungskräfte auch im Großeinsatz und haben stundenlang nach ihr gesucht. Ein Polizeihubschrauber hat lange über Viktring seine Runden gezogen und mehrere Rettungshundestaffeln haben bei der Suche mitgeholfen. Die haben dann auch die Spur des Mädchens bis zu einer Bushaltestelle verfolgen können und auch am Hauptbahnhof in Klagenfurt noch einmal angeschlagen. Gegen 23:00 Uhr konnten dann alle endlich aufatmen. Das Mädchen wurde in Villach bei ihrer Mutter gefunden und konnte wohlauf wieder zurückgebracht werden.

Tags