Das war See in Flammen

Florian Mori

Ein See, ein Feuerwerk, ein Sender

Ein See, ein Feuerwerk, ein Sender


Österreichs spektakulärstes Seefeuerwerk mit Musik und dieses Jahr auch erstmals mit Lasershow. "See in Flammen" hat dieses Jahr am 05. Juli am Klopeiner See stattgefunden und die Musik ist wieder von uns gekommen!

Antenne Kärnten empfängst du rund um den Klopeiner See auf der Frequenz 104,3 MHz.



Hitbus

Wir waren mit dem HITBUS vor Ort. Alle Fotos gibt's hier:


Hier gibt's alle Infos



Die lasershow


Dieses Jahr gab es zu den 6.000 Feuerwerksraketen auch noch eine Lasershow. Drei riesige Lasergeräte (eines davon ist 125.000€ Wert 😱) waren aufgebaut und wurden abwechselnd mit den Raketen aktiviert. Durch den Rauch der Raketen war das Spektakel kilometerweit zu sehen sein ♥


Verkehrsinfos


Auf der Norduferstraße gilt von 18:00 Uhr bis 02:00 Uhr vom Kreisverkehr vor dem Tourismusverband Seelach bis zum Kreisverkehr Unterburg eine Einbahnregelung von Westen nach Osten. Der nördliche Fahrstreifen kann als Parkplatz genutzt werden:

Straßensperre Westuferstraße (Kreisverkehr Info bis Kreuzung Einfahrt Kleinsee) und Teil Seenweg (ab Seenweg Nr. 6 bis zur Westuferstraße): 16:00 Uhr bis 02:00 Uhr

Turnerseelandesstraße L 121 (im Ortsgebiet von St.Kanzian – Westuferstraße) von 16.00 bis 02.00 Uhr:

Fahrverbot in beiden Richtungen zwischen dem Kreisverkehr „Eberhard“ (Kreuzung Norduferstraße L 119 - Turnerseestraße L 121 ) und der Kreuzung Kleinseestraße L 123. 


So schön war das Feuerwerk



Tags

Sponsoren