01.09. | Kinostart der Woche

Three Thousand Years of Longing

Kinokenner Philipp Renner checkt für dich die Filmstarts der Woche und bewertet gnadenlos. Ist der Streifen ein Renner oder keinen Kinobesuch wert, das hörst du bei uns auf der Antenne Kärnten in Kärntens schnellster Filmkritik.


Three Thousand Years of Longing


Inhalt: Dr. Alithea Binnie lebt zufrieden umgeben von Büchern und Mythen. Eine Konferenz führt sie nach Istanbul. Beim Besuch des Bazars entdeckt sie eine alte Glasflasche. Zurück in ihrem Hotel beobachtet Alithea voller Erstaunen wie ein Dschinn dem Gefäß entweicht. Und ganz wie in den Überlieferungen bietet der Flaschengeist ihr drei Wünsche im Tausch für seine Freiheit an. Doch Alithea zögert. Mit Geschichten aus seinem Leben und längst vergangenen Zeiten, von Abenteuern und Lieben versucht der Dschinn, sie für sich zu gewinnen. Berührt von seinen Erlebnissen spricht Alithea schließlich einen Wunsch aus, der ihr beider Leben für immer verändern wird…

Darsteller: Idris Elba, Tilda Swinton, Aamito Lagum, Nicolas Mouawad, Ece Yüksel

Fazit: Der Film ist sehenswert, krazt aber meist nur an der Oberfläche und die Beziehung zwischen Dschinn und Taylor Swinton wirkt oft zu kühl.

höre dir hier seine kritik an:



Du hast uns leider nicht erlaubt Inhalte von Youtube anzuzeigen. Bitte stimme zu, dass Inhalte von Youtube angezeigt werden dürfen.