Wetter

Wetterkarte für die Steiermark

PROGNOSE STEIERMARK vom 24.01.2017

HEUTE:
Am Nachmittag lacht im westlichen steirischen Oberland weiterhin die Sonne. Vor allem aber im Südosten liegt dichter Hochnebel, aus dem kaum mehr Schneegrieseln fällt. Im Nordosten können ein paar Wolken aufziehen. Auf den Bergen gehen die Temperaturen wieder zurück, es ist hier mit Einschränkungen im Nordosten meist sonnig. Temperaturmaxima -7 bis 0 Grad. In 2000 m hat es um -6 Grad.

MORGEN:
Am Mittwoch ziehen anfangs vor allem im Nordosten und Osten noch ein paar Wolken vorbei, es sollte aber kaum Niederschlag fallen. Sonst gibt es keine Änderung im Wettergeschehen. Nach der Auflösung lokaler Nebel- und Hochnebelfelder ist es meist sonnig und kalt. Frühtemperaturen -19 bis -8 Grad, Höchstwerte -5 bis +1 Grad.

UEBERMORGEN:
Am Donnerstag gibt es erhöhte Nebel- und Hochnebelwahrscheinlichkeit, besonders im Südosten der Steiermark. Im Bergland weiterhin Sonnenschein bei wieder milderen Temperaturen. Die Temperaturen bleiben in den Niederungen allerdings meist noch im frostigen Bereich, nur vereinzelt gibt es Plusgrade. Frühwerte -16 bis -7 Grad, Tageshöchsttemperaturen -4 bis +2 Grad.